Archiv der Kategorie: Spielberichte

D-Jugend wird Kreisliga A-Meister der Saison 2021/2022

Unsere gemischte D-Jugend ist Meister der Kreisliga A in der zurückliegenden Hallenrunde 2021/2022 geworden. Ohne Punktverlust und mit viel Spielfreude haben die Kinder an etlichen Wochenenden gezeigt, dass auch in dieser Altersklasse schon toller Handball geboten werden kann. In vielen Aktionen glänzte die Mannschaft durch ihre hohe Spielfähigkeit, mannschaftliche Geschlossenheit und „einfach Spaß am Handball“ was ihren Zuschauern und Trainern viel Freude bereitet hat.

Weiterlesen

M: TV Tamm – HB Ludwigsburg 3 29:26 (12:11)

Letztes Heimspiel mit Erfolg

Am Wochenende hatten unsere Männer ihr letztes Heimspiel der Saison. Sie empfingen den HB Ludwigsburg 3. Nachdem die Ludwigsburger das Wochenende zuvor den Tabellenführer geschlagen hatten, war man entsprechend auf ein hartes Spiel vorbereitet. Trotz einiger Ausfälle auf der Bank war man zuversichtlich einiges reißen zu können. Man hatte schließlich die Leistung vom vorherigen Wochenende wieder gut zu machen.

Weiterlesen

M: SKV Oberstenfeld 3 – TV Tamm 29:24 (12:10)

Unterlegen gegen den Tabellenzweiten

Am Wochenende machten sich unsere Tammer zu einer ungewohnten Zeit, nämlich sonntags 13 Uhr, auf den Weg nach Oberstenfeld. Hier standen sich zwei Mannschaften mit gegensätzlichen Spielweisen gegenüber. Auf der einen Seite die Tammer mit ihrer schnellen Spielweise und starkem Umschaltspiel, auf der anderen Seite die erfahrenen Oberstenfelder, die klar auf ihr Stellungsspiel und starke Eins gegen Eins setzten. Unseren Männern war klar, dass sie nur eine Chance haben, wenn sie ihren Stiefel herunterspielen und sich nicht an die langsame Spielweise der Gastgeber anpassen.

Weiterlesen

M: TSV Asperg 2 – TV Tamm 31:30 (16:13)

Knappe Derby Niederlage

Am Samstag stand das erste Städte-Derby zwischen Tamm und Asperg an. Unsere Tammer machten sich auf den Weg, um in Markgröningen zu spielen, da aufgrund von Arbeiten an der Asperger Rundsporthalle dort nicht gespielt werden konnte. Nichtsdestotrotz änderten diese Umstände nichts an dem Derbycharakter, den das Spiel von vornherein hatte.

Weiterlesen

M: TV Tamm – EK Besigheim 31:19 (13:10)

Ungeschlagen durch den Februar

Am Samstag hatten unsere Männer ihr drittes Heimspiel in Folge. Es ging gegen die EK Besigheim. Nach den zwei Siegen zu Hause wollte man die Serie fortsetzen und wieder zwei Punkte holen. Besigheim war ein Gegner, gegen den unsere Männer diese Saison noch nicht gespielt hatten. Dementsprechend wusste man noch nicht viel über deren Spielweise, schätzte sie aber als junge Truppe mit schnellem Tempospiel ein.

Weiterlesen