Ballertag 2016

Am Samstagmittag versammelten sich die Jugendmannschaften des TV Tamm Handball zusammen mit ihren Eltern in der Egelseehalle zum traditionellen Ballertag. Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm mit den Spielern der aktiven Damen und Herren konnten sich Jung und Alt bei Geschicklichkeits-Parcours, Kettenfange oder Torwandwerfen kennenlernen und auspowern.

ballertag_2016-005

Gestärkt von belegten Brötchen, Brezeln, Hot Dogs und Waffeln ging es dann in gemischten Mannschaften mit einem Abschlussspiel weiter. Abgerundet wurde dieser gelungene Saisonauftakt für den Kinder- und Jugendhandball mit einem Freundschaftsspiel der Herren gegen die HSG Neckar und einem Pokalspiel der Frauen gegen die HSG Strohgäu 2. Bei sommerlichen Temperaturen auch bis in die späten Abendstunden konnten die älteren Jugendlichen, Eltern, Aktiven sowie ADs & AHs den Tag bei Cocktails aus dem Barwagen, eiskalten Getränken und gemütlicher Musik ausklingen lassen. Hatten sich die Handballer des TV Tamm über die Sommerwochen ein wenig aus den Augen verloren, weckte dieser Auftakt umso mehr die Vorfreude auf die bevorstehende Saison aller Tammer Mannschaften.

Ein ganz besonderer Tag war es für Lou Phillip der seinen Einstand als FSJler des TV Tamm feierte und bereits im Vorfeld an Planung und Durchführung des Ballertags maßgeblich beteiligt war. Gleichzeitig wurde Liridona Gashi nach einem überaus gelungenem Jahr Jugendarbeit als Praktikantin verabschiedet.

ballertag_2016-002

Liebe Liri, vielen herzlichen Dank auch noch einmal an dieser Stelle für deinen unermüdlichen Einsatz, deine stets positive und unkomplizierte Art und Weise und zahllose kreative Ideen. Wir wünschen dir für deine berufliche und sportliche Zukunft nur das Allerbeste und hoffen dass du unseren Jugendmannschaften noch lange erhalten bleiben wirst. Ebenfalls besonders hervorgehoben werden soll an dieser Stelle der Einsatz von Björn Schindler und vielen weiteren helfenden Händen, die diesen Tag erst möglich gemacht haben.

ballertag_2016-032

Weitere Bilder gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.