E-Jugend Spieltag

Am vergangenen Sonntag ging es für  unsere männliche E-Jugend nach Möglingen zum nächsten Spieltag der Saison. Fertig umgezogen standen der Mannschaft erst einmal vier Koordinationsaufgaben bevor.

Anschließend ging es nun darum den ersten Sieg an diesem Spieltag zu holen. Motiviert und konzentriert ging es in das Spiel gegen den TV Großsachsenheim 2, bei dem die Tammer zeigten, was sie können und holten somit die ersten zwei Punkte verdient mit 20:5. Leider gab es im zweiten Spiel eine unkonzentrierte Phase der Tammer, weshalb wir uns dem TSV Asperg 2 mit 8:5 geschlagen geben mussten. Im dritten Spiel ging es nun gegen den aktuellen Tabellenführer, der HSG Neckar. Auch hier war aufgrund der fehlenden Konzentration kein Sieg zu holen und mussten somit eine Niederlage mit einem Spielstand von 9:5 hinnehmen. Im letzten Spiel wollten jedoch unsere E-Jugendlichen noch einmal zeigen, was in ihnen steckt und holten sich im letzten Spiel des Spieltagen noch einen Sieg gegen Oßweil mit einem Endspielstand von 12:2.

Unsere Tammer E-Jugend befindet sich momentan auf dem dritten von insgesamt neun Tabellenplätzen.

Für unsere E-Jugend spielten:
Simon Stolz (5 Tore), Florian Drescher (3), Vincent Malkowsky (5), Iven Zenker (12), Timo Heimann (6), Wesley Oben Enoh (5), Pascal Petzold (4) und Lukas Scheer mit zwei Toren und einer super Leistung im Tor.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Spieltag mit euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.