F2: TV Tamm – SG Weissach im Tal 18:23 (11:11)

Leider konnte auch der zweite Vergleich mit Weissach nicht erfolgreich gestaltet werden. Wie bereits im Hinspiel konnte lange Zeit gleichwertig mitgehalten werden, letztendlich verlor man aber unglücklich.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten vor allem im Torabschluss (zwei verschossene 7-Meter und freie Würfe) konnte man den Rückstand von 4 Toren dieses Mal jedoch bis zur Pause wieder egalisieren.

Auch wenn der Aufwärtstrend der Mannschaft weiterhin vorhanden ist, gelang es in der zweiten Halbzeit nicht mehr, einen erneuten 3-Tore-Rückstand aufzuholen.

Noch stehen zwei erneute Vergleiche an, und bei weiterer Steigerung kann man bestimmt noch einen Erfolg gegen Weissach einfahren.

Es spielten: Dorena Kronhofmann, Celine Betzner (1), Janina Klewitz (8/2), Jessica Ott (TW), Kristin Schuh, Daniela Antunes, Morena Ognissanti (2), Liridona Gashi (5), Melanie Hausmann (2) und Elif Tas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.