Tammer E-Jugend als Einlaufkinder in der SAP-Arena

Am Mittwoch, 29.04.2015 startete etwas verspätet ein mit 23 Erwachsenen und 27 Kindern besetzter Bus Richtung SAP-Arena in Mannheim. Nach einem kleinen Vesper und einer Punktlandung vorm VIP-Bereich konnten die 18 Einlaufkinder mit ihren 3 Betreuern an der Generalprobe teilnehmen.

Die begleitenden Eltern und Verwandten sowie ein kleiner Trupp mit dem PKW angereister Tammer Fans nahmen pünktlich in schwindelnder Höhe (Ebene 403) ihre Plätze ein, um dann um 18.10 Uhr die Handball-Nationalmannschaften von Spanien und Deutschland zu begrüßen, wobei die Tammer Kids an der Hand der spanischen Spieler einliefen oder die Fahne tragen durften.

Es folgten eine kurze Begrüßung, die Nationalhymnen und die Vorstellung der einzelnen Spieler und mittendrin ganz cool und geduldig unsere E-Jugend, umgeben von 11 189 Zuschauern und mehreren Fernsehkameras.

Nach einer spannenden Partie, die lautstark von den Zuschauern ausgerüstet mit Klatschpappe und Fähnchen unterstützt wurde, ging Deutschland als Sieger mit einem 29:28 hervor.

Danach wuselten alle Tammer Kinder in den Innenraum um ihr Glück als Autogrammjäger zu suchen und konnten voller Stolz Unterschriften von Gensheimer, Drux, Lichtlein….vorweisen.

Rundum ein aufregender Ausflug und ein einmaliges Erlebnis, welches kurz nach 22.00 Uhr wieder in Tamm endete und im Gedächtnis vieler noch lange haften bleibt.

Hier gehts zu den Bilder Impressionen aus der SAP Arena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.