D-Jugend Spieltag in Aldingen

Am 4. Advent fand der letzte Spieltag für dieses Jahr statt, dieses Mal ging es nach Aldingen.

Leider fiel das erste Spiel gegen Besigheim aus, weshalb es eine lange Wartezeit gab. Aber die Spieler konnten sich solange mit den Bällen und ihren Eltern beschäftigen. Das Spiel gegen Weissach im Tal verlief dann aber planmäßig. Die Tammer waren gut aufgestellt und es waren schöne Fortschritte bei jedem erkennbar.

Dadurch konnten sie einen verdienten Sieg mit 7:12 holen. Zudem war dieses Spiel das Debüt für unseren neuen Spieler Paul-Luca Horvath. Er legte einen guten Start hin und hat sich schon gut in die Mannschaft eingespielt. Wir freuen uns über deinen Zuwachs ins Team. Jungs ihr könnt stolz auf euch sein, genießt die Weihnachtspause, erholt euch und kommt gesund ins neue Jahr.

Es spielten: Paul-Luca Horvath (8), Niklas Lehr, Lukas Feuerstein, Nils Laubert (2), Max Peter (1), Julian Feucht, Noah Dold, Micha Faller (1), Nikolas Kempt, Lorenz Wehner (TW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.