F2: SG Weissach – TV Tamm 2 17:12 (8:5)

Das zweite Spiel der Saison konnte die Mannschaft zwar ausgeglichen, jedoch nicht siegreich gestalten.

Ein schneller vier Tore Rückstand in der Anfangsphase konnte leider über die komplette Spielzeit nicht mehr aufgeholt werden. Ihren Einsatz und Spielwillen konnte sich die kämpfende Truppe leider nicht vergolden. Aus einer verbesserten Abwehr um die hervorragende Torhüterin Jessica Ott verpasste man es sich die bietenden Chancen im Angriff in Tore umzumünzen. Durch weiter regelmäßige Trainingsbesuche lässt sich dies jedoch bestimmt noch steigern, dann wird auch der erste Erfolg nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Es spielten: Melanie Hausmann (2 Tore), Kristin Schuh (2), Lorraine Katzian, Celine Betzner, Daniela Antunes, Janina Klewitz (3/2 7-Siebenmeter), Liridona Gashi (3), Jessica Ott (TW), Karen Fendrich (2), Elif Tas und Britta Bocho.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.