Heimspieltag der F-Jugend

Selten haben wir die Egelseehalle so voll erlebt, wie letzten Sonntag am Heimspieltag der F-Jugend. Rund 90 Kinder aus 12 Mannschaften spielten in zwei Staffeln abwechselnd Turmball und Handball.

Im Seilspringen als Extrawertungsstation schlug sich unsere Tammer F-Jugend Mannschaft am besten, auch dank Sarah Feucht mit 119 Sprüngen in einer Minute.

Unsere Multifunktionswand und die Hüpfburg der VR Bank waren auch dieses Jahr wieder der Renner zwischen den Spielen und „dürfen wir jetzt auf die Hüpfburg“ die erste Frage, die nach dem Abschlusspfiff gestellt wurde.

Trotz Organisationsstress, fehlenden Diensten und vorzeitig ausgegangenen Brötchen klappte am Ende alles reibungslos und wir bedanken uns bei allen Helfern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.