Minispieltag in Tamm

Vergangenes Wochenende, am 21.02.2016 fand nun auch unser Mini – Spieltag in Tamm statt. Morgens um 10:00 Uhr trafen sich die Helfer, um für die kleinen und die Gäste alles aufzubauen. Pünktlich um halb elf, war dann alles fertig und die Mannschaften, die Trainer und auch die Eltern trudelten langsam ein.

Nach einer kurzen Trainerbesprechung ging es zunächst mal mit dem Aufwärmen los, dafür hatten wir unsere tolle Helferin Marigona. Danach wurden auch die ersten Spiele bestritten. Alles lief reibungslos ab. Alle Kinder hatten viel Spaß, Programm war auch genügend geboten. Es war eine Kletterwand aufgebaut, eine Hüpfburg war da und für Essen und Getränke, sowie kleine Süßigkeiten war gesorgt. Die Eltern hatten auch gutes zu sehen, da die Spiele auch sehr interessant waren.

Etwas pünktlicher als gedacht, konnte man die Siegerehrung vollziehen. Da bei den Minis oder auch F-Jugend genannt, keine Punkte gewertet werden, waren am Ende alles kleine Handballsieger. Dies wurde mit einer Urkunde und einer Medaille in Deutschlandfarben, als Zeichen der gewonnenen Europameisterschaft, belohnt.

Die Kinder lachten und waren somit glücklich. Ein gutes Zeichen für alle und vor allem für unsere tollen Helfer, ohne die es wie immer nie geklappt hätte.

VIELEN DANK dafür, ihr wart super! Bis zum nächsten mal! 😉

Eure Handballerei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.