Mädels-Revival 18.3.2017

Unserem Abteilungsleiter fiel ein stark angestaubtes Foto aus dem vorigen Jahrhundert in die Finger mit 21 lächelnden Handballspielerinnen im Tor, alle im gleichen Outfit und stellte die Aufgabe, diese Truppe zusammen zu trommeln.

Durch die vernetzte Welt der mobilen, drahtlosen Kommunikation des 21. Jahrhunderts gelang es einen gemeinsamen Termin zu finden, Mail-Adressen zu recherchieren und die ausgelobten Magnumflaschen Sekt auf Trinktemperatur zu kühlen. Am 18.3.2017 traf man sich nach geschätzten 30 Jahren im Foyer der Egelsee-Halle wieder und es wurden unter einem Riesenhallo Fotos angeschaut, gelacht, geschwätzt, getrunken und nebenbei noch dem Frauenspiel und dem Männerspiel zugeschaut, wobei unsere beiden ehemaligen Torhüterinnen doch tatsächlich wieder Lust aufs Handballspielen bekamen.

Das gemeinsame Foto im Tor durfte auch nicht fehlen und nachdem durch den Sieg der Männer deren Aufstieg und Meisterschaft in trockenen Tüchern war, wurde das Foyer kurzerhand zur Tanzfläche umfunktioniert und das gelungene Treffen ausgiebig gefeiert.

Das Ganze schreit nach Wiederholung und wir hoffen, dass wir nicht wieder 30 Jahre ins Land gehen lassen und zum nächsten Treffen noch viele ehemalige Spielerinnen einladen können.

Weitere Bilder gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.