Schwung in der Kiste! 25:29 Endstand im Pokalderby gegen TSV Asperg 1

Zum Auftakt der neuen Saison stand bei der Frauenmannschaft als erster Gegner das Los im Bezirkspokal an: TSV Asperg 1. Nachdem die gegnerische Mannschaft nach einer erfolgreichen Saison in die Landesliga aufgestiegen war, standen die Chancen gut für ein spannendes Spiel.

So kam es dann auch: Nach fünf Minuten in einem von Beginn an von Tempo geprägten Spiel führten die Tammer Frauen mit 3:1. Durch einen erfolgreichen Siebenmeter verkürzte Asperg nach zehn Minuten zunächst auf 4:2 und konnte nach weiteren erfolgreichen Angriffen schließlich erstmals in Führung gehen. In dieser Phase kam dann auch die Unterstützung der Gästefans zum Tragen. Fünf Minuten vorm Ende der ersten Halbzeit des insgesamt erfreulich fair geführten Spiels gab es dann erstmals einen deutlichen Vorsprung für die Gäste. Tamm mobilisierte noch einmal die Kräfte und spielte Angriffe konzentriert zu Ende. Unterstützt durch eine starke Torwartleistung von Jessi ging es mit 10:14 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann für die Gäste glücklich, als sie gleich zwei Fehler im Angriff der Tammer in erfolgreich verwandelte Konter umsetzen konnten. Konny Baboi nutzte die Möglichkeit einer Auszeit, um an die entscheidenden Aspekte zu erinnern: Druck im Angriff aufbauen, Abschluss suchen, schneller Rückzug und nach Ballgewinn in der Abwehr schnell vorgetragene Angriffe. Der Kampfgeist der Tammer Frauen war geweckt. Es folgte eine intensive Phase, in der der Rückstand deutlich verkürzt werden konnte und der Gegner kaum in sein Spiel kommen konnte.

Leider konnte das Spiel nicht mehr gedreht werden, so dass es zum  Abpfiff 25:29 stand. Mitnehmen können die Frauen, dass sie gegen einen – immerhin in dieser Saison zwei Ligen höher spielenden – Gegner über 60 Minuten gut mithalten und viele gute Akzente setzen konnten. Dem Publikum war ein spielerisch ansprechendes und temporeiches Spiel geboten, so dass es insgesamt trotz der Niederlage ein guter Handballabend in Tamm war.

Wer mehr sehen möcht von den Handballdamen des TV Tamms: Saisonauftakt in der Liga ist gleich mit dem ersten Heimspiel am 24. September 2017 um 18 Uhr in der Egelseehalle gegen TSV Bönnigheim 2.

Wir freuen uns auf einen sportlichen Abend mit Euch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.