TSG Backnang 2 – TV Tamm 18:29 (10:11)

Zu Beginn des Spiels ging der TSG Backnang 2 gleich mit 2:0 in Führung. Die Tammer Frauen fingen sich jedoch schnell und gaben nach dem 3:4 die Führung das gesamte Spiel über nicht mehr ab. Auf Grund vieler nicht genutzter Torchancen ging es dann nur mit 10:11 in die Pause. Nach der Halbzeit bekam der TV Tamm aber auch dieses Problem unter Kontrolle und konnte auch dank einer starken Abwehr- und Torwartleistung den Abstand weiter vergrößern. Schlussendlich gewannen die Tammer Frauen verdient und souverän mit 18:29.

Es spielten: Michele Motz (Tor), Melanie Vieres, Melanie Bayer (6), Natalie Krauß (2), Katharina Kühn (10/davon 1 Siebenmeter), Iris Krause (2), Janina Klewitz (4), Marina Frech (1), Irina Aust (1/1), Katharina Hilbert (3), Laura Specht.

Unser nächstes Spiel findet am 19.10.2014 um 17:00 Uhr in der Egelseehalle Tamm gegen die SG Bottwartal 2 statt. Wir freuen uns auf euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.