TV Tamm – SG Bottwartal 2 37:13 (12:5)

Nach einem relativ schwachen Start hatte sich der TV Tamm nach dem 5:5 gefangen und war danach nicht mehr aufzuhalten. Zur Halbzeit führten die Tammer Frauen schon souverän mit 12:5. Dieser Vorsprung wurde in der zweiten Halbzeit durch eine einheitlich gute Leistung der Mannschaft weiter ausgebaut. Die SG Bottwartal 2 hatte dem nichts entgegenzusetzen und so gewann der TV Tamm das zweite Spiel in Folge souverän mit 37:13.

Es spielten: Inga Stenger (Tor), Michele Motz (Tor), Melanie Bayer (7), Natalie Krauß (2), Katharina Kühn (5), Iris Krause (5), Janina Klewitz (8), Marina Frech (2), Irina Aust (1), Katharina Hilbert (3), Morena Ognissanti, Laura Specht (3).

Unser nächstes Heimspiel findet am 29.11.2014 um 18:15 Uhr gegen den TSV Bönnigheim 2 statt. Wir freuen uns auf euch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.